Kommunale Sprachkurse

Die Schülerförderung e.V. bietet auch für Geflüchtete ohne eine Zulassung zu einem Integrationskurs oder einem Erstorientierungskurs die Möglichkeit, an einem Deutschkurs teilzunehmen.  Dies betrifft insbesondere Geflüchtete mit einer Duldung bzw. einem noch offenen Asylverfahren.

Seit März 2018 besteht in unserem Institut erneut die Möglichkeit, im Rahmen der Erstorientierung an kommunalen Sprachkursen teilzunehmen. Gefördert wird dieses Angebot durch die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport.